VG-Wort Pixel

Avocado-Gurken-Brot

Avocado-Gurken-Brot
Foto: Thomas Neckermann
Wurst und Käse sind in Verruf geraten - sie liefern zu viele tierische Fette, kritisieren Ernährungswissenschaftler. Wie wär's stattdessen mit Avocados und Gurken als Brotbelag?
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Fett: 12 g

Zutaten

Für
1
Portion

Scheibe Scheiben Roggenvollkornbrot (50 g)

EL EL Frischkäse (mit Joghurt)

Gramm Gramm Salatgurken

Avocado

Zitronensaft

Gartenkresse

Meersalz

Pfeffer (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Scheibe Roggenvollkornbrot mit 
1 EL Frischkäse mit Joghurt bestreichen und mit 50 g Salatgurke und 
1⁄4 Avocado in Scheiben belegen. Mit einigen Spritzern Zitronensaft beträufeln und mit etwas Gartenkresse, Meersalz und grobem Pfeffer bestreuen.
Tipp Dazu: 1⁄2 Birne

Mehr Rezepte