VG-Wort Pixel

Avocado-Kartoffelsalat

Avocado-Kartoffelsalat
Janina Uhse
Die Schauspielerin Janina Uhse kennen viele von euch aus der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", wo sie die Rolle der Jasmin Nowak spielt. In ihrer Freizeit kocht sie mit viel Begeisterung. Hier zeigt sie uns ihren köstlichen Avocado-Kartoffelsalat vor.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Vegan

Zutaten

Für
2
Portionen
300

Gramm Gramm Kartoffeln (festkochend)

1

Limette

1

Avocado (reif)

80

Gramm Gramm Polenta

Olivenöl

125

Gramm Gramm Kräutersalat

1

Chili (frisch)

1

EL EL Sesamöl

1

EL EL Sojasauce

0.5

Bund Bund Koriander

1

TL TL Paprikapulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln, für ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Avocado würfeln und mit Limettensaft und -abrieb vermischen.
  3. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  4. Paprikapulver, Polenta, einen Tl Salz und einen halben Tl Pfeffer mit den Kartoffeln gut vermengen, dann auf ein Backblech verteilen und für 20 Minuten goldgelb backen.
  5. Für die Vinaigrette: Chilischote entkernen und klein schneiden, mit Limettensaft, Limettenabrieb, Sojasauce, Sesamöl und Korianderblättchen verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Alles anrichten: Salat, Avocado- und Kartoffelwürfel, mit der Vinaigrette beträufeln und schmecken lassen.

Dies ist nur eines von vielen Rezepten, die wir gemeinsam mit Janina Uhse für euch gezaubert haben. Noch mehr solcher Leckereien findet ihr auf Janina and Food. Schaut einfach mal vorbei!

Bei uns gibt es viele weitere Rezeptideen für Kartoffelsalat.