VG-Wort Pixel

Avocado-Linsen-Salat

Avocado-Linsen-Salat
Foto: Thomas Neckermann
Die Kombi macht's: Avocado zählt zu den Superfoods und Linsen sind ein super Eiweißlieferant. Gesund und lecker!
Achim Ellmer Autorenbild
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Raffiniert, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 580 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 50 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm rote Linsen

Salz

EL EL Zitronensaft

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

Pfeffer (frisch gemahlen)

Prise Prisen Zucker

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Brokkoli

Gramm Gramm Blattsalat (z.B. Frisée und Endivie )

Gramm Gramm Walnüsse

Gramm Gramm Salatgurke

Avocado (reif)

Gramm Gramm Feta


Zubereitung

  1. Linsen in leichtem Salzwasser 10–12 Minuten garen, in einem Sieb kalt abspülen, gut abtropfen lassen. Zitronensaft, Brühe, Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren.
  2. Brokkoli in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten garen, in einem Sieb kalt abspülen, abtropfen lassen. Blattsalate verlesen, abspülen, trocknen und in Stücke teilen. Walnüsse grob hacken. Gurke abspülen, eventuell schälen und 1 cm groß würfeln. Avocado halbieren, Stein entfernen, Hälften schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Die Hälfte der Linsen mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen, salzen, pfeffern, auf Tellern anrichten. Zerbröckelten Feta drüberstreuen. Mit etwas Vinaigrette beträufeln. Restliche Linsen und Vinaigrette dazu servieren.

Hier findet ihr weitere schnelle Salate.

Dieses Rezept ist in Heft 07/2017 erschienen.


Mehr Rezepte