VG-Wort Pixel

Avocado-Tomaten-Salat auf Rauke

Avocado-Tomaten-Salat auf Rauke
Foto: Janne Peters
Cremige Avocado und aromatische Tomaten: Dieser Salat ist eine rotgrüne Koalition für Genießerinnen. Und sogar vegan!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 225 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Pinienkerne

Gramm Gramm Rucola

Gramm Gramm Tomaten

Bio-Zitrone

Avocado (groß)

EL EL Olivenöl

TL TL Zucker

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Bund Bund Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, abkühlen lassen. Die Rauke putzen, abspülen, trocken schleudern und grob hacken, auf eine Platte geben. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Zitrone heiß abspülen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden, mit 2 EL Zitronensaft mischen.
  2. Tomaten und Avocado auf der Rauke anrichten. Restlichen Zitronensaft mit Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer verschlagen und über den Salat geben. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen, grob hacken und mit Zitronenschale und grob gehackten Pinienkernen mischen, über den Salat streuen.
Tipp Hier gibt es noch mehr Rezepte für Tomatensalat. Tomatensalat ist übrigens auch der perfekte Begleiter zum Grillen. Hier findet ihr unsere besten Grillrezepte.

Mehr Rezepte