VG-Wort Pixel

Avocadosalat mit Limettendressing

Avocadosalat mit Limettendressing
Foto: Janne Peters
Salat schmeckt immer gleich? Von wegen! Dieser frische Salat mit Avocados und Walnusskernen sorgt für Abwechslung auf dem Teller und ist gleichzeitig ein echter Sattmacher!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 215 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Blattsalat (z. B. Lollo rosso, Frisée und Babyspinat)

Bund Bund Lauchzwiebel

Gramm Gramm Kirschtomate

EL EL Walnüsse

Avocado

EL EL Zitronensaft

TL TL Limettensaft

TL TL Mango-Chutney (scharf)

Zweig Zweige glatte Petersilie

Olivenöl

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Salatblätter putzen, waschen und trocken schleudern. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Tomaten abspülen und halbieren. Walnüsse hacken. Avocado halbieren, Stein und Schale entfernen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Blattsalate, Tomaten und Avocado anrichten und mit Zwiebeln und Walnüssen bestreuen. Aus Limettensaft, Mango-Chutney und 2-3 EL Olivenöl ein Dressing mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. Mit Petersilienblättchen dekorieren.

Mehr Rezepte