Backen

Backen macht glücklich: Von Brot über Kuchen bis Torte – hier zeigen wir euch unsere besten Backrezepte!

Lieblinge der Redaktion


Backschule mit Tipps


Backen – unsere Leidenschaft!

Wir lieben Backen! Und das nicht nur in der Adventszeit. Denn schließlich gibt es noch mehr zu backen als Plätzchen und Stollen. Backen begleitet uns durch das ganze Jahr: Brot, Brötchen, Waffeln, Kuchen und Torten machen die Sonntage zum Genuss, lassen die Geburtstagskinder aufleben und versüßen uns ganz allgemein das Leben! Neben den Klassikern wie fruchtigem Apfelkuchen und saftigem Schokoladenkuchen freuen wir uns auf jede einzelne Obstsaison und nutzen sie mit neuen Backkreationen in vollen Zügen aus. Aber auch cremige Varianten wie Käsekuchen und Schmandkuchen gehören zu unseren Rezeptlieblingen. Zur Crème de la Crème der Backkunst zählen natürlich auch die Torten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer köstlichen, selbst gebackenen Schwarzwälder Kirsch oder einer Eierlikörtorte mit Haselnussbiskuit? Da darf es dann auch gern mal ein Stückchen mehr sein!
Backen – Hochsaison in der Weihnachtszeit
Gerade in der Weihnachtszeit gehört Gebäck einfach dazu! Denn in der Adventszeit lieben wir es zu naschen und andere mit Süßem zu verwöhnen! Mit Plätzchen und Lebkuchen macht ihr Freunde und Familie glücklich. Da dürfen dann auch gern mal ein paar mehr Backrezepte ausprobiert werden. Zu den Backklassikern zu Weihnachten gehören auf jeden Fall auch Baumkuchen, Stollen und Früchtebrot. Wie ihr die ganz leicht nachbacken könnt, erfahrt ihr hier!
Backen – von klassisch bis ausgefallen
Omas Backrezepte begeistern uns seit Jahren, aber auch ausgefallenere Rezepte machen sich gut beim Sonntagskaffee. Marmorkuchen, Zitronenkuchen oder Gugelhupf kommen garantiert immer gut an, aber auch Käsekuchen und Cupcakes zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Ab und zu darf es dann auch gern mal eine neuartige Kreation sein. Die Fudge-Brownies mit Aubergine machen sich auch ganz wunderbar auf unserem Teller. Mit unseren Tipps wird Kuchen backen ganz leicht!
Backen: Ofen an – und los!
Oft braucht es nicht einmal viele Zutaten, um köstliches Gebäck zubereiten zu können. Auch mit wenigen Dingen in der Speisekammer müsst ihr nicht auf leckeren Kuchen oder cremige Torten verzichten. Und für diejenigen, die auf ihre Linie achten, gibt es Low-Carb-Rezepte, die im Geschmack locker mithalten können. Auf geht's – Schürze umbinden, Rührlöffel schwingen und dann Genießen! Viel Spaß beim Backen!