VG-Wort Pixel

5-Minuten-Rezept Schneller Schoko-Tassenkuchen aus der Mikrowelle

Schoko-Tassenkuchen aus der Mikrowelle
© Brent Hofacker / Shutterstock
So einfach kann backen sein: In nur fünf Minuten ist unser Schoko-Tassenkuchen aus der Mikrowelle fertig zubereitet – der ideale Snack für zwischendurch!

Wer kennt es nicht? Nach dem Mittagessen kehrt man noch schwungvoll aus der Pause an den Schreibtisch zurück, doch spätestens um 15 Uhr meldet sich ein Müdigkeitstief, das nach einem Koffeinschub und Zucker verlangt. Natürlich ist es wichtig, sich dann nicht hängen zu lassen, sondern am Arbeitsplatz zu lüften und sich ein wenig zu bewegen. Doch hin und wieder darf man seinem Hunger auf etwas Süßes auch mal nachgeben – und dafür ist dieser Schoko-Tassenkuchen perfekt geeignet. Wir erklären euch, wie ihr ihn im Handumdrehen in der Mikrowelle zubereiten könnt.

Zutaten für eine Tasse Schokokuchen:

  • 3 EL Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 4 EL Milch
  • 1 EL Nuss-Nugat-Creme
  • Schokodrops

Tassenkuchen: Fünf-Minuten-Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Zucker und Kakaopulver in einer größeren Tasse (ca. 300 Milliliter Fassungsvermögen) vermischen. Die Milch und die Schokocreme hinzufügen und mithilfe einer Gabel gut verrühren.
  2. Die Tasse für zwei bis zweieinhalb Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen. Die Dauer kann je nach Gerät etwas variieren – wenn der Kuchen noch zu weich ist, solltet ihr ihn für weitere 15 Sekunden garen. Wer mag, streut nach der Hälfte der Zeit noch ein paar Schokodrops oben drüber.
  3. Anschließend herausnehmen, etwas abkühlen lassen und direkt aus der Tasse löffeln.

Tipp: Tassenkuchen im Backofen zubereiten

Wenn ihr keine Mikrowelle besitzt, könnt ihr den Mug Cake auch im Ofen backen: Bei 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft ist der Schokokuchen nach etwa 15 bis 20 Minuten fertig. Übrigens: Wenn der Tassenkuchen vegan sein soll, lässt er sich auch mit einem Pflanzendrink (z. B. Mandelmilch) und einer veganen Schokocreme zubereiten.

Nutella-Tassenkuchen

Tassenkuchen in verschiedenen Varianten

Schokolade ist euch zu langweilig? Dann probiert doch mal diesen Zitronen-Käsekuchen im Glas, der mit einem knusprigen Keksboden, einer cremigen Frischkäse-Schicht und einem frischen Zitronen-Topping punktet. Unsere Kirschmichel in der Tasse werden zwar im Backofen gebacken und sind deshalb nicht ganz so schnell fertig, sie schmecken aber genauso umwerfend und sind der Star auf jedem Kindergeburtstag!


Mehr zum Thema