Cookies, die glücklich machen

"XXL Cookies of Happiness", so nennt Back-Bloggerin Nadine Hollmann ihre superschnellen Kekse mit gerösteten Mandeln, weißer Schokolade, Kardamom - und Weihnachtsseligkeitsgarantie.

Rezepte: XXL-Kekse mit Mandel und Kardamon: Weihnachtsseligkeit pur!
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Backofen vorheizen: Frau wärmt den Ofen zum Backen vor
Backofen vorheizen: Nötig, oder überflüssig?

Zutaten

Stück

  • 100 Gramm Mandeln
  • 100 Gramm weiße Schokolade
  • 140 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 200 Gramm Mehl
  • 40 Gramm Mandeln (gemahlen)
  • 1 Vanilleschotenmark (oder 1/2 TL gemahlene Schoten oder 1 TL Vanillepulver)
  • 1 TL Kardamom (gemahlen)
  • Salz (eine Prise)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

So gelingen die Cookies

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne rösten (ca. 3 Minuten). Die weiße Schokolade sehr grob hacken. Butter, Zucker, das Ei, Mehl, Salz, die gemahlenen Mandeln, Vanille und den gemahlenen Kardamom gut zusammenrühren.
  2. Die Schokolade und die gerösteten Mandeln unter den Teig heben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mandarinengroße Teigkugeln darauf verteilen. Die Teigkugeln mit bemehlten Händen flach drücken. Die Cookies im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  3. Done and happy!

Tipp!

Ihr könnt die Größe eurer Cookies natürlich variieren. Die Backzeit verändert sich entsprechend. Die Cookies sind fertig, wenn sie goldgelb gebacken und auf dem Backblech ganz leicht hin- und herzuschieben sind.

Spielt mit den Zutaten! Statt gerösteter Mandeln und weißer Schokolade könnt ihr auch Walnüsse und Vollmilchschokolade verwenden (dann lasst ihr den Kardamom einfach weg). Oder ihr mischt euer Lieblingsmüsli mit Nüssen unter oder Cranberrys, Pistazien und dunkle Schokolade oder Karamelbonbons, Nutella oder Smarties für Kinder...

Mehr Rezepte von Nadine Hollmann gibt es bei Hollis Bakery




Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!