VG-Wort Pixel

Butterkekse

Butterkekse auf einem Tisch
Foto: Alexander Prokopenko / Shutterstock
Unser leckeres Rezept für Butterkekse schmeckt genau so, wie wir es noch von früher bei unserer Großmutter kennen. Nichts wie ran ans Backen!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten + 60 Minuten kühl stellen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Klassiker

Zutaten

Für
70
Stück

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Puderzucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Ei

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Knethaken eines Mixers zu einem glatten Teig verquirlen und ggf. mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche verkneten.
  2. Den Teig in vierteln und die einzelnen Teile zu einer Rolle mit einem Durchmesser von ca. 4 cm formen. Dann in Frischhaltefolie wickeln und etwa für eine Stunde im Kühlschrank verstauen.
  3. Im Anschluss ½ cm dicke Scheiben von den Rollen abschneiden. Wer möchte kann mit einer Gabel noch ein Gittermuster in den Teig drücken. Die Butterkekse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.
  4. Nach dem Abkühlen können die Butterkekse noch mit Zucker bestreut oder mit einer Zuckerglasur verziert werden.

Bei uns findest du viele weitere Rezepte für Weihnachtsplätzchen wie Butterplätzchen. Ein leckeres Plätzchen-Rezept ist zum Beispiel unser Spritzgebäck. Außerdem haben wir noch mehr Ideen zum Plätzchen ausstechen und Plätzchen verzieren. Für zusätzliche Inspiration könnt ihr auf unserer Pinterest-Pinnwand vorbeischauen.


Weihnachtsbäckerei


Mehr Rezepte