Mit DIESEM Kuchen ist der Sommer noch nicht verloren!

Endlich ein Kuchen, der uns den Glauben an diesen verkorksten Sommer zurückgibt! Mit der Zitronen-Milchreis-Tarte von Mara kommt Sonnenschein auf euren Tisch.

Seien wir ehrlich: Die meisten von uns haben den Glauben an diesen Sommer längst aufgegeben. An einigen Tagen war es in Teilen Deutschlands Anfang August kälter als letztes Jahr zu Weihnachten. Wer glaubt da noch an heiße Sommernachmittage, die man träge vertrödeln kann, an laue Abende auf dem Balkon und ausgelassene Sonntage am Badesee? Doch wir haben einen Grund gefunden, diesen Sommer noch nicht aufzugeben. Er heißt Zitronen-Milchreis-Tarte und sieht aus wie kuchengewordener Sonnenschein. Schaut selbst:

Sommer auf eurem Tisch: Zitronen-Milchreis-Tarte

Gefunden haben wir das sommerliche Schmuckstück auf dem Blog von Mara. Auf Life is full of Goodies stellt Mara Hörner wunderschöne Rezepte aus ihrer Küche vor und bezaubert mit traumhaften Fotos. Und wer hätte von diesem Goodie nicht gerne mehr in seinem Leben? Für ihre Zitronen-Milchreis-Tarte bereitet Mara zunächst einen einfachen Teig zu und zaubert dann aus Milchreis, Sauerrahm, Zitrone und Co. einen sommerlich frischen und herrlich saftigen Belag für die Tarte. Wie das genau funktioniert, verrät sie auf ihrem Blog. Zum Rezept: Zitronen-Milchreis-Tarte auf lifeisfullofgoodies.com. Am Schluss wird – für das bisschen mehr an Sonnenschein - alles mit Zitronenscheiben garniert.

Sieht das nicht toll aus?

uk
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!