VG-Wort Pixel

Erdbeer-Schoko-Espresso-Cupcakes

Erdbeer-Schoko-Espresso-Cupcakes
Foto: Thomas Neckermann
Die Muffins mit Creme-Häubchen sind eine US-Erfindung – wir huldigen ihr mit dieser XL-Topping-Variation aus Schokosahne und Erdbeeren.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, ohne Alkohol, Raffiniert

Pro Portion

Energie: 520 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
12
Stück

SCHOKOSAHNE

Gramm Gramm Zartbitterkuvertüre (oder Vollmilch-Kuvertüre)

Gramm Gramm Schlagsahne

EL EL Instant Espresso

TEIG

Gramm Gramm Zartbitterkuvertüre (oder Vollmilch-Kuvertüre)

Gramm Gramm Butter (weich)

Gramm Gramm Zucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Prise Prisen Salz

Bio-Eier

Gramm Gramm Mehl

EL EL Weinsteinbackpulver

Milliliter Milliliter Espresso (sehr stark)

Gramm Gramm Erdbeeren

Gramm Gramm Zartbitterkuvertüre (oder Vollmilch-Kuvertüre)

(Papiermanschetten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. FÜR DIE SCHOKOSAHNE

  2. Kuvertüre hacken, Sahne aufkochen, über die Kuvertüre gießen. Espresso-Pulver unterrühren. Mischung über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  4. FÜR DEN TEIG

  5. Kuvertüre hacken, in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad schmelzen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und flüssige Schokolade in der Küchenmaschine hell-cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit Espresso unter den Teig rühren.
  6. Teig in 12 mit Papiermanschetten ausgelegte Mulden einer Muffinform geben. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen, ganz abkühlen lassen. Eventuell aus den Papiermanschetten lösen.
  7. Erdbeeren abspülen, putzen, in Scheiben schneiden. Kalte Schokosahne mit den Quirlen des Handrührers zu einer festen Creme aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die Muffins spritzen. Erdbeeren darauf verteilen, evtl. in mehreren Schichten.
  8. Kuvertüre hacken, in einen Einwegspritzbeutel geben, Beutel fest verschließen, Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Eine Ecke vom Beutel abschneiden, Cupcakes mit der geschmolzenen Schokolade beträufeln.

Dieses Rezept ist in Heft 11/2019 erschienen.


Mehr Rezepte