VG-Wort Pixel

Früchtekuchen

Früchtekuchen
Foto: Thomas Neckermann
Früchtekuchen ist ein echter Klassiker in der Weihnachtszeit! Wir zeigen euch, wie das aromatische Gebäck gelingt – ihr müsst für die Zubereitung nur genügend Zeit einplanen.
Fertig in 3 Stunden + einen Tag ruhen lassen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 60 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
16
Stück

Teig

50

Gramm Gramm kandierte Ingwerstücke

500

Milliliter Milliliter Tee (frisch gebrühter Schwarztee)

450

Gramm Gramm Beeren-Nuss-Mix

100

Gramm Gramm Belegkirschen

8

EL EL Rum

170

Gramm Gramm brauner Zucker

330

Gramm Gramm Dinkelmehl (Type 630)

1

Päckchen Päckchen Weinsteinbackpulver

2

TL TL Lebkuchengewürz

Salz

1

Bio-Ei (Größe S)

Fett für die Form

Glasur und Deko

1

Bio-Eiweiß

1

EL EL Rum

200

Gramm Gramm Puderzucker

50

Gramm Gramm kandierte Orangen

50

Gramm Gramm Belegkirschen

50

Gramm Gramm Mandeln (geschält)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Ingwer hacken. In einer Schüssel mit dem Tee, Früchte-Nuss-Mix, Kirschen, Rum und Zucker mischen. Etwa 2 Stunden, besser über Nacht, ziehen lassen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  4. Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz, ¼ TL Salz und die Früchte-Teemischung zu einem Teig verrühren. Dann das Ei unterrühren.
  5. Teig in eine gefettete Springform (Ø 24 cm) füllen, im vorgeheizten Ofen etwa 1 Stunde backen. In der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Früchtekuchen aus der Form lösen und in Alufolie gewickelt mindestens einen Tag ruhen lassen.
  6. Für Glasur und Deko:

  7. Eiweiß, Rum und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührers zu einem glatten Guss verrühren. Über den Kuchen geben. Kandierte Orangen in Streifen schneiden. Früchtekuchen sofort mit Orangenstreifen, Belegkirschen und Mandeln dekorieren. Glasur trocknen lassen.
Tipp Fürs volle Aroma den Früchtekuchen vor dem Anschneiden 2–3 Tage durchziehen lassen. 
Warenkunde Kühl lagern und in Alufolie wickeln – so hält sich der Früchtekuchen mindestens 2 Wochen.