Gebäck

Ob Plätzchen, Kuchen, Brötchen oder Hefezopf – Gebäck bietet sich einfach zu jeder Gelegenheit an. Hier findet ihr köstliche Rezepte für die Backstube.

Lieblinge der Redaktion


Gebäck-Klassiker


Einfaches Gebäck


Gebäck im Sommer


Besonderes Gebäck


Backschule mit Tipps und Tricks


Tipps & Tricks für Gebäck


Empfehlungen der Redaktion


Vegetarisches Gebäck


Veganes Gebäck


Gebäck als Hauptspeise


Gebäck als Nachspeise


Gebäck – von süß bis salzig

Ob Plätzchen, Kuchen, Kekse, Muffins, Brötchen oder Hefezopf – Gebäck wird aus Teig zubereitet und anschließend im Ofen oder Fett gebacken. Es kann dabei süß oder salzig sein. Der Grundteig basiert auf einem einfachen Rezept für beispielsweise Mürbeteig, Hefeteig, Blätterteig, Rührteig oder Sauerteig, der wiederum mit weiteren Zutaten wie Obst, Gewürzen, Kräutern oder Körnern und Nüssen vermengt wird. Durch das anschließende Backen bildet sich die leckere Kruste des Gebäcks.
Gerade Kleingebäck, also Gebäck, das sich durch eine geringe Größe auszeichnet und Brotteig als Grundlage nutzt, begleitet uns täglich: Vom Croissant zum Frühstück, über das Laugengebäck als Snack für zwischendurch bis hin zum Körnerbrötchen zum Abendbrot können wir nicht genug bekommen. Vom Kleingebäck unterscheidet man hingegen das Feingebäck, dessen Hauptzutaten neben Mehl auch Fett und Zucker sind. Hierzu gehören all die süßen Leckereien, wie Kekse, Kuchen und Torten, die wir auf keinen Fall zu Festen und Partys missen möchten.
Gebäck für jede Gelegenheit
Zu jeder Jahreszeit findet sich ein Anlass, etwas Leckeres zu backen: Sei es etwas Süßes zu den Feiertagen, salziges Fingerfood für die nächste Party oder ein Kuchen für den Geburtstag. Und so dürfen Plätzchen zur Weihnachtszeit, Blätterteig-Schnecken für die Einweihungs-Party, Hefezopf zu Ostern oder der Schokokuchen zum Kindergeburtstag nicht fehlen. Dabei gibt es viele Rezepte, die sich in wenigen Minuten umsetzen lassen und einen leckeren Snack bieten, auch wenn die Zeit mal knapp ist. Unsere Rezepte für schnelle Plätzchen zum Beispiel liefern eine tolle Überraschung für Spontanbesuche und Rezepte für schnelle Kuchen zeigen euch Last-Minute-Ideen für Geburtstagspartys.
Gebäck: Backen macht Spaß!
Teig anrühren, Plätzchen ausstechen und anschließend verzieren – selber machen macht einfach Spaß und schmeckt immer besser als Gekauftes. Plätzchen backen ist für die Kleinen oft das Highlight zur Weihnachtszeit und auch Freunde und Familie können sich beim Backen kreativ austoben. Das Beste daran ist jedoch die Vorfreude, wenn das Gebäck bereits einen herrlichen Duft in der Küche verströmt und bald goldig braun gebacken aus dem Ofen kommt! Vom ausgefallenen Gebäck für den Osterbrunch bis hin zu Klassikern wie Waffeln und Kuchen zeigen wir euch hier die besten Rezepte für die Backstube! Viel Spaß und guten Appetit!