Kuchen

­ ­Von Kuchen können wir einfach nicht genug bekommen! Ob Apfelkuchen, Käsekuchen oder Geburtstagskuchen – hier findet ihr die leckersten Kuchen-Rezepte.

Lieblinge der Redaktion


Klassische Kuchen-Rezepte


Schnelle Kuchen


Kuchen für den Sommer


Tipps und Tricks für Kuchen


Backschule


Veganer Kuchen


Kuchen-Rezepte für jede Teig- und Kuchenform


Geburtstagskuchen


Kuchen für verschiedene Anlässe


Gebäck


Kuchen – einfach unwiderstehlich!

Schon Oma wusste genau, wie sie uns etwas Gutes tun kann – und wer könnte auch schon Nein sagen zu einem leckeren, saftigen Stück Kuchen! Wie gut, dass sich einfach immer eine Gelegenheit findet, Kuchen zu backen. Egal ob Feiertag, Geburtstag, Party, Sonntagskaffee oder einfach nur so zwischendurch, weil Backen so viel Spaß macht und das Ergebnis so lecker ist! Denn eins steht fest: Kuchen geht einfach immer!
Kuchen: Rezepte von A bis Z
Die Auswahl leckerer Kuchen-Rezepte scheint schier endlos. Gugelhupf oder doch lieber cremiger Käsekuchen? Blechkuchen mit Krokant oder fruchtiger Obstkuchen? Gerade zu festlichen Events lassen wir uns gerne einen besonderen Kuchen schmecken, wie den Macadamia-Möhrenkuchen zu Ostern oder den Käsekuchen mit Amarenakirschen für die Familienfeier. Zu Weihnachten trumpfen wir mit einem würzigen Schokoladenkuchen auf, während zum Kindergeburtstag der Regenbogenkuchen Kinderaugen zum Leuchten bringt. Aber natürlich dürfen auch die Klassiker wie Mamorkuchen, Gugelhupf und Hefekuchen auf dem Sonntagstisch nicht fehlen. Auch für die Eiligen unter euch haben wir leckere Rezepte parat, die mindestens genauso schnell gebacken sind, wie der Kuchen gegessen wird: In Windeseile ist ein einfacher Rührteig hergestellt und schnelle Becherkuchen sind geradezu die Weltmeister unter den Blitzrezepten. So lässt sich auch noch schnell ein Kuchen backen, wenn sich Spontanbesuch ankündigt.
Kuchen: Mit Blechkuchen durch die Jahreszeiten
Startet erst mal die Erntesaison, kommt das Blech zum Dauereinsatz. Denn Erdbeeren, Apfel, Birnen, Kirschen und Aprikosen haben in köstlichen Blechkuchen in großen Auftritt und befördern uns direkt ins Schlaraffenland. Oft sind diese Kuchen denkbar simpel: Auf das Blech kommt ein einfacher Hefe- oder Mürbeteig, auf dem das Obst verteilt wird. Dann noch Streusel oder Baisers obendrauf - und fertig ist der Leckerbissen. Den Rest erledigt dann der Ofen. Wer es nicht so fruchtig mag, findet auch viele weitere Rezepte für Blechkuchen ohne Obst, wie zum Beispiel Streuselkuchen oder Bienenstich.
Für diejenigen, die Kuchen auch so lieben wie wir, gibt es hier viele tolle Rezepte mit Suchtpotenzial: Ob Zitronenkuchen, Rührkuchen oder Schokokuchen – wir versprechen euch, es wird lecker!