Osterpinze

Die Osterpinze ist ein österreichisches Gebäck aus süßem Hefeteig (österr. "Germteig"). In unserem Rezept erfahrt ihr, wie ihr sie selber machen könnt.

Zutaten

Portionen

  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Hefewürfel
  • 125 Milliliter Milch
  • 100 Gramm Butter (flüssig)
  • 4 Eigelbe
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Anis (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für den Vorteig zunächst die Milch lauwarm erhitzen. Dann das Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe in die Mitte hinein bröckeln und zusammen mit der Milch verrühren. Den Vorteig (der in Österreich übrigens Dampfl genannt wird) an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Im nächsten Schritt die flüssige Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelbe, Salz und Anis zum Teig für die Osterpinze geben und zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Osterpinzenteig erneut gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. Danach ca. 10 Kugeln formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  4. Für das typische Pinzenmuster könnt ihr den Teig mit einem scharfen Messer oder einer Schere 3x einritzen. Wer mag, bepinselt die Osterpinze noch mit Eigelb.
  5. Bei 180 Grad Umluft etwa 30 Minuten lang im Ofen backen.

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Ostergebäck, zum Beispiel für Quarkhasen, einen Osterzopf oder Hefekranz. Außerdem erklären wir, wie ihr einen Osterkranz backen bzw. ein Osterlamm backen könnt.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Osterpinze Rezept
Osterpinze

Die Osterpinze ist ein österreichisches Gebäck aus süßem Hefeteig (österr. "Germteig"). In unserem Rezept erfahrt ihr, wie ihr sie selber machen könnt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden