Aromatischer Orangenkuchen

Die Orangen machen diesen Kuchen erst so richtig aromatisch. Und die beste Nachricht: Der Kuchen ist ruckzuck gemacht!

Rezepte: Aromatischer Orangenkuchen
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Cookies mit nur zwei Zutaten

Zutaten

Blech

  • Margarine
  • 200 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Speisestärke
  • 300 Gramm Mehl
  • 7 EL Orangenmarmelade
  • 4 Eier
  • 2 TL Backpulver (gestrichener TL)
  • 9 Orangen (Bio; unbehandelt)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Weiche Margarine in Schüssel geben
  2. Zucker, Eier, Speisestärke, Mehl und Backpulver dazugeben
  3. Mit Rührgerät auf höchster Stufe alles zu einem glatten Teig verrühren
  4. Ein Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen
  5. Mit einem gefalteten Streifen Alufolie das Backblech quer halbieren
  6. Auf die vorbereitete Backblechhälfte den Teig geben und glatt streichen
  7. Orangen unter warmem Wasser abbürsten und dann in etwa drei Millimeter dicke Scheiben schneiden (Die Schale wird dabei nicht abgetrennt!)
  8. Überlappend mit den Orangenscheiben den Teig vollständig belegen
  9. Kuchen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3) für ca. 20 Minuten backen
  10. Anschließend den Kuchen etwas abkühlen lassen und die Orangenmarmelade glatt rühren
  11. Diese kann vorher auch noch etwas erwärmt werden
  12. Nun die Oberseite des Kuchens vollständig mit der Marmelade glasieren
  13. Nachdem sie angetrocknet ist, servieren

Tipp!

Das Rezept für den aromatischen Orangenkuchen stammt vom Youtuber Esslust - auf seinem Youtube-Kanal und seinem Chefkoch-Profil teilt er seine Lieblingsrezepte.


Hier gibt es mehr Rezepte:

Hier geht es zum Rezept: Getränkter Orangenkuchen 

Hier geht es zum Rezept:Chocolate Blueberry Cake

Rezept für ein halbes Backblech Schwierigkeitsgrad: leicht Arbeitszeit: 25 Minuten Backzeit: 20 Minuten

Zutaten - das braucht ihr:

  • 100 g Zucker
  • 2 Eier, mittelgroß
  • 50 g Speisestärke
  • 150 g Mehl
  • Knapp ein gestrichener TL Backpulver
  • 3-4 große EL Orangenmarmelade
  • 4-5 unbehandelte (Bio-)Orangen

So geht's:

Zur weichen Margarine in eine Schüssel den Zucker, Eier, Speisestärke, Mehl und Backpulver geben. Mit den Knethaken des Rührgeräts auf höchster Stufe alles zu einem glatten Teig verrühren.

Ein Backblech - oder nur die Hälfte davon - einfetten oder mit Backpapier auslegen. Mit einem gefalteten Streifen Alufolie das Backblech quer halbieren. Auf die vorbereitete Backblechhälfte den Teig geben und glatt streichen.

Die Orangen unter warmem Wasser abbürsten und dann in etwa drei Millimeter dicke Scheiben schneiden. Insgesamt werden - größenabhängig - 15 bis 21 Scheiben benötigt. Die Schale wird dabei nicht abgetrennt! Überlappend mit den Orangenscheiben den Teig vollständig belegen. Den Kuchen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3) für ca. 20 Minuten backen.

Anschließend den Kuchen etwas abkühlen lassen und die Orangenmarmelade glatt rühren. Diese kann vorher auch noch etwas erwärmt werden. Nun die Oberseite des Kuchens vollständig mit der Marmelade glasieren. Und nachdem sie angetrocknet ist, darf serviert werden.

Viel Spaß bei der Zubereitung - und guten Appetit!

Esslust bei Youtube:

Das Rezept für den aromatischen Orangenkuchen stammt vom Youtuber Esslust - auf seinem Youtube-Kanal und seinem Chefkoch-Profil teilt er seine Lieblingsrezepte.

Hier gibt es mehr Rezepte:

Hier geht es zum Rezept: Getränkter Orangenkuchen Hier geht es zum Rezept:Chocolate Blueberry Cake

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!