Bratapfel mit Snickersfüllung

Statt Snickers schmeckt dieser Bratapfel auch mit einer Füllung aus Mars oder Bounty - ganz wie es euch schmeckt.

Rezept: Bratapfel mit Snickersfüllung
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Gesunde Vollkorn-Quark-Brötchen

Zutaten

Portionen

  • 50 Gramm Studentenfutter
  • 5 EL Milch
  • 10 Gramm Marzipan
  • 2 Äpfel
  • 3 Eigelbe (Vanillesauce)
  • 2 EL Zucker (Vanillesauce)
  • 2 EL Vanillezucker (Vanillesauce)
  • 1 EL Stärke (Vanillesauce)
  • 300 Milliliter Milch (Vanillesauce)
  • 1 Vanilleschote (Vanillesauce)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Deckel aufschneiden und die Äpfel aushöhlen
  2. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  3. Studentenfutter, Honig, Milch und Snickers in einem Mixer klein hacken
  4. Masse in die Äpfel füllen und oben drüber mit Marzipanflocken garnieren
  5. Äpfel in den Ofen geben für 20 Minuten
  6. Für die Zubereitung der Vanillesauce: Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Stärke in einem Topf glatt rühren
  7. Mark aus der Schote ziehen und beides (also Mark und Schote) in den Topf geben
  8. Auf kleiner Flamme schlagen, bis die Sauce dicklich wird
  9. Vorsicht: Die Masse darf nicht kochen! Zum Schluss die Schote wieder entfernen
  10. Wenn die Äpfel außen leicht bräunlich sind, aus dem Ofen rausholen
  11. Auf einem Teller mit Vanillesauce anrichten und genussvoll verzehren

Tipp!

Das Rezept für die Bratäpfel mit Snickers stammt von der Youtuberin Hannah kocht einfach - auf ihrem Youtube-Kanal teilt sie ihre Lieblingsrezepte.

Wir haben noch weitere leckere Rezepte für euren Bratapfel und die Bratapfel-Füllung.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!