Walnussbrot

Walnussbrot ist lecker kernig und schmeckt zum Beispiel mit Käse belegt hervorragend. Wir verraten euch das Rezept.

Ähnlich lecker
Brot-RezepteBrot backenBacken
Zutaten
für Brot
  • 450 Gramm Weizen-Vollkornmehl
  • 250 Gramm Weizenmehl (Type 550)
  • 1,5 TL Salz
  • 1 Hefewürfel (42 g)
  • 2 EL Honig
  • 350 Milliliter Wasser (lauwarm)
  • 150 Gramm Walnüsse
  • 1 EL Olivenöl
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Beide Mehle und das Salz mischen, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Honig und 100 ml lauwarmes Wasser dazugeben. Alle Zutaten zu einem dickflüssigen Vorteig verrühren, zugedeckt 10 Minuten gehen lassen.
  2. Die Walnüsse hacken und in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten. Zusammen mit dem Öl und 250 ml lauwarmem Wasser zum Vorteig geben und mit Knethaken durchkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
  3. Den Teig anschließend in eine Kastenform (30 cm Länge) geben oder auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem Brotlaib formen. Erneut 15-20 Minuten gehen lassen.
  4. Das Walnussbrot auf der unteren Schiene bei 230 Grad etwa 40 Minuten backen. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und das Brot fertig backen. Nach dem Abkühlen ggf. mit etwas Mehl bestäuben.

Ebenfalls lecker: Apfelbrot mit Haselnüssen.

Weitere Rezepte
Nuss Rezepte

Noch mehr Rezepte