VG-Wort Pixel

Yogurette®-Törtchen

Yogurette-Törtchen
Foto: Silje Paul & Kai Boxhammer
Herrlich erfrischend schmecken diese Yogurette-Törtchen, die mit frischen Erdbeeren garniert werden. Das Rezept stammt aus dem Buch "Backen mit Süßigkeiten" von Dr. Oetker.
Koch: Gastrezept
Fertig in 45 Minuten ohne Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Raffiniert

Pro Portion

Energie: 266 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
12
Stück

Zum Vorbereiten:

Gramm Gramm Butter (oder Margarine)

Gramm Gramm Butterkekse

Yogurette-Riegel (etwa 50 g)

Für den Belag:

Gramm Gramm Erdbeeren

Gramm Gramm Joghurt (3,5 % Fett)

Packung Packungen Dessertpulver ("Erdbeer-Geschmack")

Zum Garnieren:

Yogurette-Riegel

Minzblatt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zum Vorbereiten:

  2. Butter oder Margarine zerlassen und abkühlen lassen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel fest verschließen. Die Kekse mit einer Teigrolle fein zerbröseln, zu der zerlassenen Butter oder Margarine geben und sorgfältig vermischen. Yogurette®-Riegel in kleine Würfel schneiden und hinzugeben.
  3. Die Bröselmischung in den Mulden einer Muffinform für 12 Muffins (mit Papierbackförmchen ausgelegt) verteilen und mit einem Löffel so zu Böden andrücken, dass jeweils ein kleiner Rand entsteht. Die Form in den Kühlschrank stellen.
  4. Für den Belag:

  5. Erdbeeren abspülen, abtropfen lassen und entstielen. 6 Erdbeeren zum Garnieren beiseitelegen. Restliche Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Joghurt mit Quarkfein nach Packungsanleitung zubereiten. Die Erdbeerwürfel unterheben. Die Erdbeercreme auf den vorbereiteten Böden in den Mulden der Form verteilen und leicht kuppelförmig verstreichen.
  6. Zum Garnieren:

  7. Die beiseitegelegten Erdbeeren in Scheiben schneiden. Die Yogurette®-Riegel ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Cupcakes mit den Erdbeer- und Yogurette®-Riegel-Scheiben garnieren. Vor dem Servieren mit abgespülten, trocken getupften Minzblättchen garnieren.

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch "Backen mit Süßigkeiten" von Dr. Oetker, erschienen im ZS Verlag. Weitere Rezepte aus dem Buch findet ihr in unserer Fotostrecke Candy Cake: Die besten Süßigkeiten-Torten.

Backen mit Süßigkeiten Cover

Mehr Rezepte