VG-Wort Pixel

Zupfbrot

Zupfbrot Rezept
Foto: ch_ch / Shutterstock
Zupfbrot ist ein Klassiker fürs Grillen oder auf dem Partybuffet. Im Rezept erfahrt ihr, wie das leckere Brot zum Zupfen gelingt!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten + Teig 1 Stunde gehen lassen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, ohne Alkohol

Zutaten

Für
1
Brot

Gramm Gramm Mehl

Päckchen Päckchen Hefe

Milliliter Milliliter Wasser (warm)

TL TL Salz

TL TL Zucker

EL EL Öl

Gramm Gramm Kräuterbutter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Hefe, Wasser, Salz, Zucker und Öl einen Hefeteig herstellen und diesen an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Anschließend den Teig für das Zupfbrot ausrollen und mit der Kräuterbutter bestreichen.
  3. Den Teig in ca. 25 Streifen schneiden und diese kreuz und quer in eine Springform legen.
  4. Das Zupfbrot bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen.