Bärlauchbutter

Unsere Lieblings-Kräuterbutter zum Grillen: Die selbst gemachte Bärlauchbutter schmeckt herrlich nach Sommer und passt wunderbar zu gegrilltem Fleisch und Fisch.

Zutaten

Gramm

  • 200 Gramm Bärlauch
  • 1 Bio-Limette
  • 125 Gramm Butter
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

11 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Bärlauch abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Limette heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Gehackten Bärlauch, Limettenschale und weiche Butter im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren.
  2. Die Bärlauchbutter auf Klarsichtfolie legen, zu einer Rolle formen und in die Folie wickeln. Butter kalt stellen.

Tipp!

Schmeckt auf frischem Brot bestreut mit grobem Meersalz, zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch oder Fisch und ist prima als Grundlage für eine Bärlauchsuppe.

Videoempfehlung:

Kräuter hacken

Hat euch die Bärlauchbutter geschmeckt? Wir zeigen euch, wie einfach ihr Kräuterbutter selber machen könnt.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Bärlauchbutter
Bärlauchbutter

Unsere Lieblings-Kräuterbutter zum Grillen: Die selbst gemachte Bärlauchbutter schmeckt herrlich nach Sommer und passt wunderbar zu gegrilltem Fleisch und Fisch.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden