Baguette mit Mortadella

Ähnlich lecker
Baguette RezepteLeckere Rezepte mit PutenfleischBrot-RezepteFrühstücksrezepte
Zutaten
für Portionen
  • 2 Eier
  • 1 Baguette (dünn)
  • 30 Gramm Butter (weich)
  • 3 TL Senf (süß)
  • 0,5 Salatgurken
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 120 Gramm Putenmortadella
  • 3 EL Delikatess-Mayonnaise
  • Salz (evtl. )
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Eier in 10 Minuten hart kochen, kalt abspülen, pellen, ganz abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Geht gut mit einem Eierschneider. Das Baguette in 3 Stücke teilen und diese der Länge nach aufschneiden. Die unteren Hälften dünn mit Butter und Senf bestreichen. Die Gurke abspülen, trocknen und in Scheiben schneiden. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  2. Die bestrichenen Baguettestücke zuerst mit Wurst-, dann mit Gurken- und zuletzt mit Eischeiben belegen. Die Schnittlauchröllchen darüberstreuen. Eventuell leicht salzen. Die oberen Baguettehälften mit Mayonnaise bestreichen und auf die belegten Brötchenunterteile legen. Brote mit Butterbrotpapier und Bindfaden umwickeln.
Tipp!
Weitere Rezepte
Oster-Rezepte

Noch mehr Rezepte