VG-Wort Pixel

Balsamico Ofenhähnchen

Balsamico Ofenhähnchen
Foto: Foodio / Shutterstock
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Zutaten

Für
4
Portionen

Stück Stück Hähnchenschenkel (Wiesenhof )

Stück Stück Knoblauchzehen

Stück Stück Salbei

EL EL Olivenöl

EL EL Aceto Balsamico

TL TL Zucker (oder auch weniger)

TL TL Salz (oder auch weniger)

TL TL Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen. Zwei Zehen längs in Scheiben schneiden, eine Zehe grob zerdrücken. Vorsichtig mit den Fingern die Haut vom Hähnchen lösen. Knoblauchscheiben und Salbeiblätter gleichmäßig zwischen Haut und Fleisch verteilen. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Öl,Essig und Zucker verrühren, Hähnchenkeulen rundum damit einpinseln, salzen und pfeffern.
  3. Dann in eine ofenfeste Form legen auf der zweiten Schiene von Unten 30-40 Minuten braten, dabei immer wieder mit restlicher Balsamico-Mischung bestreichen.
Tipp Dazu schmeckt Reis und ein knackiger Salat! Die Kombination Von Balsamico ,Knoblauch und Salbei schmeckt ungewöhnlich Lecker.

Mehr Rezepte