VG-Wort Pixel

Bananen Mini-Pancakes

Brigitte
Bananen Mini-Pancakes mit Schokotröpchen in Schale
Foto: JeniFoto / Shutterstock
So lecker und so genial: Die Bananen Mini-Pancakes sind der neue Food-Trend und das zu Recht! Außen crunchy innen weich und süß. Probiert's aus!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, Raffiniert, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 518 kcal, Kohlenhydrate: 70 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Bananen

150

Gramm Gramm Mehl

1

Ei

100

Milliliter Milliliter Milch

1

Prise Prisen Salz

1

TL TL Backpulver

10

Gramm Gramm Zucker

1

TL TL Zimt

Öl (zum Ausbacken)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bananen in ca. 0,5 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden. Restliche Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einem geschmeidigen Teig vermengen.
  2. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Bananenscheiben auf eine Gabel spießen und dann nacheinander in den Teig tunken und sofort in die Pfanne geben. Bananen Mini-Pancakes von beiden Seiten bei mittlerer Hitze kurz ausbacken und dann mit individuellen Toppings garnieren und genießen.

Ihr habt Lust auf noch mehr leckere Pancake-Ideen? Dann schaut euch unser Video-Rezept zu Pancake Cereals an oder backt unsere leckeren Bananen Pancakes, Low Carb Pancakes oder unsere klassischen Pancakes.

Pancake Cereals: Rezept zum Nachmachen