Bananen-Schoko-Kuchen mit Kirschen

Aufs Crème-fraîche-Doppelrahm-Frischkäse-Weiß schmiegen sich Minzblättchen, Mandelkrokant, Kirschen und ein wenig Ahornsirup. Darunter verbirgt sich ein Schoko-Teig.

Zutaten

Stück

Teig

  • 150 Gramm Butter
  • 3 Bananen (reif)
  • 2 EL Rum (brauner Rum oder Orangensaft)
  • 1 EL Vanille (Vanillepaste z.B. von Taylor & Colledge oder 0,5 TL aus der "Bourbon Vanille Mühle" von Dr. Oetker)
  • 175 Gramm brauner Zucker
  • 5 Bio-Eier
  • 150 Gramm Dinkelmehl (Type 630)
  • 100 Gramm Mandeln (gemahlen)
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 0,25 TL Zimtpulver
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Mandeln (ganze ungeschälte)
  • 500 Gramm Süßkirschen
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Limette
  • 300 Gramm Doppelrahmfrischkäse
  • 100 Gramm Crème fraîche
  • 2 EL Puderzucker
  • Minze (Blättchen zum Betreuen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

16 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.

FÜR DEN TEIG

  1. Butter schmelzen. Bananen schälen und mit einer Gabel ganz fein zerdrücken. Butter, Rum, Vanillepaste und Zucker zu den Bananen geben, mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Eier einzeln dazugeben und gut unterrühren. Mehl, Mandeln, Kakao, Backpulver, Zimt und Salz mischen und unter den Teig rühren.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig darauf verstreichen, auf der unteren Schiene im Ofen etwa 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lassen.

FÜR DEN BELAG

  1. Zucker in einer Pfanne schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen. Mandeln dazugeben, kurz unterrühren und die Mischung auf ein Stück Backpapier geben. Abkühlen lassen und grob hacken.
  2. Kirschen abspülen, trocken tupfen und entsteinen. Mit Ahornsirup mischen und beiseitestellen. Limette heiß abspülen, trocken tupfen und etwa 1 TL Schale fein abreiben. Saft auspressen. Frisch­ käse, Limettenschale, 1-2 EL Limettensaft, Crème fraîche und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührers kurz zu einer Creme verrühren. Creme auf dem kalten Kuchen wellig verstreichen.
  3. Kirschen mit dem Sirup, den gehackten Mandelkrokant und die Minzeblätter darüber verteilen. Am besten sofort servieren.

Hier findet ihr weitere leckere Rezepte für Kuchen. Und hier haben wir noch mehr Ideen für Schokoladenkuchen und Kirschkuchen für euch.

Dieses Rezept ist in Heft 18/2017 erschienen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Bananen-Schoko-Kuchen mit Kirschen
Bananen-Schoko-Kuchen mit Kirschen

Aufs Crème-fraîche-Doppelrahm-Frischkäse-Weiß schmiegen sich Minzblättchen, Mandelkrokant, Kirschen und ein wenig Ahornsirup. Darunter verbirgt sich ein Schoko-Teig.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden