VG-Wort Pixel

Bandnudeln mit ragù Bianco

Bandnudeln_mit_Ragù_Bianco.jpg
Foto: Carsten Eichner
Pasta und Champignons passen einfach super zusammen. In diesem Gericht werden sie noch mit Beefsteakhack und Senf verfeinert.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 455 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Champignons

TL TL Olivenöl

Gramm Gramm Beefsteakhack (Tatar)

Thymian (frisch oder gerebelt)

Oregano (frisch)

Salz

Pfeffer

TL TL Senf

EL EL TK-Suppengrün

Milliliter Milliliter Hühnerbrühe (klar)

Gramm Gramm Bandnudeln

EL EL saure Sahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Champignons in einer kleinen Pfanne im Olivenöl etwa 3-4 Minuten braten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Hackfleisch in die Pfanne geben, mit der Gabel zerdrücken und krümelig braten. Mit Thymian, Oregano, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Senf, Suppengemüse und Bouillon zugeben und etwa 10 Minuten zugedeckt garen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Saure Sahne und Pilze unter die Soße rühren, abschmecken und mit Nudeln anrichten.
Tipp Dazu 1 Hand voll Feldsalat.
Fein geriebener Hartkäse auf der Pasta – lecker!

Mehr Rezepte