VG-Wort Pixel

Barbeque-Rippchen

spare-ribs-500.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Barbecue wie in den USA - mit süß-scharf marinierten Spare Ribs! Nicht nur Kinder lieben es, das Fleisch von den Knochen zu knabbern.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kinderrezept, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
6
Portionen
2

Knoblauchzehen

200

Gramm Gramm Tomatenketchup

50

Gramm Gramm Tomatenmark

2

EL EL Worcestersauce

1

TL TL Tabasco

1

EL EL Apfelessig

2

EL EL Öl

2

EL EL brauner Zucker

1

TL TL Senfpulver (oder scharfer Senf)

1

TL TL Paprikapulver edelsüß

0.5

TL TL Kreuzkümmel (Kumin)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1500

Gramm Gramm Schweinerippen


Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Knoblauch, Ketchup, Tomatenmark, Worcestershiresauce, Tabasco, Essig, Öl und Zucker in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Mit Senf, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken und 2-3 Minuten kochen lassen.
  2. Die Rippchen abspülen, in Stücke schneiden und in Salzwasser 10 Minuten vorkochen. Abkühlen lassen, mit der Hälfte der Marinade zusammen in eine Schüssel geben und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Die restliche Sauce in ein sauberes Glas füllen. Die Rippchen etwa 15 Minuten von beiden Seiten grillen, die restliche Sauce dazu servieren.
Tipp Grillparty: Neue Rezepte
Lest hier mehr über das Thema Spareribs grillen.