Bavette mit Spargel und Burrata-Käse

Zutaten

Portionen

  • 750 Gramm grüner Spargel
  • 30 Gramm Haselnussblättchen
  • 1 Kugel Burrata (oder Büffelmozzarella; 200 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chili
  • 0,5 Bund glatte Petersilie
  • 3 Sardellen (eingelegt im Glas)
  • 50 Gramm Butter (weich)
  • 250 Gramm Nudeln (z. B. Bavette)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Olivenöl
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

27 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Spargel abspülen, am unteren Drittel schälen, und die Enden abschneiden. Die Spargelstangen der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
  2. Die Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Den Käse abtropfen lassen.
  3. Knoblauch abziehen und fein hacken. Chilischote längs aufschneiden, Kerne entfernen und die Schote fein würfeln (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Petersilie abspülen, trocken schleudern und die Blättchen abzupfen. Sardellen abspülen. Sardellen, Butter, Knoblauch und Petersilie mit dem Stabmixer fein pürieren, dann die Chiliwürfel unterrühren.
  4. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Für die letzten 2 Minuten Kochzeit die Spargelstreifen dazugeben. Nudeln und Spargel abgießen und dabei etwa 100 ml Nudelwasser aufheben. Spargel, Nudeln, Nudelwasser und die Sardellenbutter gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nudel-Spargelmischung in einer Schüssel anrichten, Haselnüsse darüberstreuen und den Käse in die Mitte auf die Nudeln legen, das Öl darüberträufeln. Sofort servieren. Jeder sticht sich zu den Nudeln ein Stück vom Käse ab.

Tipp!


Warenkunde

Burrata ist ein mit feiner Sahnemasse gefüllter Mozzarella aus Kuhmilch.

Hier findet ihr weitere köstliche Rezepte für schnelle Nudelgerichte und für Nudeln mit Spargel.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!