BBQ-Sauce

Diese BBQ-Sauce ist perfekt für euren Grillabend: Sie eignet sich zum Marinieren von Grillfleisch, schmeckt aber auch lecker als Beilage.

Ähnlich lecker
SoßenGrillsoßen: Köstliche Rezepte für jeden GeschmackGrillenBeilagenGrillbeilagen RezepteGrillrezepte: Die besten IdeenMarinaden-RezepteGrillmarinade
Zutaten
für Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 Gramm Ahornsirup
  • 2 TL Salz
  • 160 Gramm Tomatenketchup
  • 6 EL Weißweinessig
  • 4 TL Senfpulver
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Spritzer Worcestershire Sauce
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln.
  2. Alle Zutaten für die BBQ-Sauce in einem Topf bei kleiner Hitze etwa 15–20 Minuten dicklich einkochen lassen, dabei zwischendurch umrühren, damit nichts anbrennt.
Warenkunde

Die BBQ-Sauce hält sich im Schraubdeckelglas mindestens 1 Woche im Kühlschrank.


Weitere Rezepte
Amerikanische Rezepte

Noch mehr Rezepte