Beef-Crostini alla tonnato

Beef-Crostini_alla_tonnato.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Fettarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
1
Portion
1

Vollkornbrötchen (60 g)

100

Gramm Gramm Thunfische (natur ohne Öl; Dose)

1

Knoblauchzehe

1

TL TL Sardellenpaste

2

EL EL Kapern

Salz

weißer Pfeffer

0.5

Handvoll Handvoll Kopfsalate (die Blätter)

40

Gramm Gramm Roastbeef (im Aufschnitt)

1

Bio-Ei (hart gekochtes ; Größe M)

30

Gramm Gramm Silberzwiebeln (Glas)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vollkornbrötchen (60 g), 100 g Tunfisch natur ohne Öl (Dose), 1 Knoblauchzehe, 1 TL Sardellenpaste, 2 EL Kapern, Salz, weißer Pfeffer, 1⁄2 Handvoll Kopfsalatblätter, 40 g Roastbeef im Aufschnitt, 1 hart gekochtes Bio-Ei (Größe M), 30 g Silberzwiebeln (Glas) Brötchen längs halbieren und das weiche Innere fein zerkrümeln. Tunfisch, Knoblauch, Sardellenpaste, Kapern, Brotkrümel und 2 EL heißes Wasser pürieren. Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brötchenhälften kurz rösten, mit etwas Tunfischcreme bestreichen und mit Salat, Roastbeef und Ei belegen. Restliche Tunfischcreme mit Silberzwiebeln dazu anrichten.