VG-Wort Pixel

Beereneis mit Limetten-Joghurt-Soße

Beereneis mit Limetten-Joghurt-Soße
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 215 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Eis:

500

Milliliter Milliliter Milch

50

Gramm Gramm Schlagsahne

120

Gramm Gramm Zucker

50

Gramm Gramm Crème fraîche

300

Gramm Gramm TK-Beerenobst (oder frische geputzte Beeren)

Soße:

250

Gramm Gramm Joghurt

60

Gramm Gramm Puderzucker

1

Päckchen Päckchen Vanillezucker

1

Limette

1

Stängel Stängel Zitronenmelisse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Eis:

  2. Milch, Schlagsahne und Zucker aufkochen. Etwas abkühlen lassen und die Crème fraiche unterrühren. Die warme Milch über die tiefgefrorenen Beeren geben und alles mit dem Stabmixer pürieren. In eine Eismaschine füllen und 30 Minuten gefrieren lassen. Oder die Creme in eine Edelstahlschüssel füllen und im Tiefkühler gefrieren lassen. Zwischendurch immer wieder durchrühren, damit das Eis cremig bleibt.
  3. Für die Sauce:

  4. Joghurt, Puderzucker, Vanillezucker, abgeriebene Schale und Saft der Limette verrühren. Sauce über das Eis geben. Eventuell mit Zitronenmelisse-Blättchen garnieren.