Bierteig

Wir zeigen euch das Grundrezept für Bierteig, mit dem ihr unter anderem Gemüse, Obst und Fisch frittieren könnt – einfach nur lecker!

Ähnlich lecker
FrittierenTeig RezepteBier RezepteGemüse RezepteFisch-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 2 Bio-Eier
  • 250 Gramm Mehl
  • 2 EL Öl
  • 150 Milliliter helles Bier
  • 1 Prise Salz
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Eier trennen. Eigelbe, Mehl, Öl, Bier und Salz zu einem dickflüssigen Teig verrühren.
  2. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Den Bierteig 20-30 Minuten quellen lassen.

Frittieren mit Bierteig

Bierteig eignet sich beispielsweise für Backfisch oder frittiertes Gemüse. Den Fisch solltet ihr vorab salzen und pfeffern und in Mehl wenden. Wascht das Gemüse und schneidet es klein. Für Zwiebelringe solltet ihr die Zwiebel schälen und in breite Ringe schneiden.

Dann müsst ihr in einem großen Topf etwa 500 Milliliter neutrales Öl (z. B. Sonnenblumenöl) erhitzen bis Blasen aufsteigen. Das Frittiergut mit einer Gabel durch den Bierteig ziehen und portionsweise im heißen Fett frittieren, zwischendurch wenden. Wenn es eine goldbraune Farbe angenommen hat, holt ihr es mit einer Schaumkelle aus dem Topf und lasst es auf Küchenpapier abtropfen.

Welche Zutaten kann man in Bierteig ausbacken?

Fisch im Bierteig kennen die meisten von uns von der Kirmes und zählt zu den beliebtesten Speisen. Hierfür eignet sich in erster Linie Fischfilet ohne Gräten, zum Beispiel vom Seelachs, Zander oder der Scholle. Auch Seafood wie Garnelen oder Krabben lassen sich gut frittieren.

Beim Gemüse sind euch keine Grenzen gesetzt, sehr lecker schmecken zum Beispiel:

  • Brokkoli
  • Pilze
  • Zucchini
  • Blumenkohl
  • Paprika
  • Zwiebeln
  • Möhren
  • Auberginen

Sehr hartes Gemüse solltet ihr vorkochen. Auch Tofu eignet sich hervorragend, damit könnt ihr ein leckeres vegetarisches Fondue oder veganes Fondue zubereiten. Wer es lieber süß mag, gibt etwas Zucker mit in den Bierteig und frittiert Apfelringe, Pfirsiche, Bananen oder Ananasscheiben.

Welcher Dip passt zu Bierteig?

Würzige Dips wie Tzatziki, Aioli oder eine Cocktailsoße schmecken besonders gut in Kombination mit dem Backteig. Wer eine vegane Alternative sucht, kann zum Beispiel zu Hummus, Guacamole oder einem Paprika-Dip greifen. Obst in Bierteig ist zusammen mit Vanillesoße das perfekte Dessert!

Bei uns findet ihr weitere leckere Rezepte, wie etwa für Empanadas und Churros. Außerdem erklären wir, wie Panieren funktioniert und wie ihr Semmelbrösel selber machen könnt.

Noch mehr Rezepte