Bio-Putensteak mit Melone-Zucchini-Salat

Ähnlich lecker
PutensteakSteakZucchinirezept
Zutaten
für Portion
  • 100 Gramm Zucchini
  • Salz
  • 1 Lauchzwiebel (groß)
  • 200 Gramm Melonenfruchtfleisch (z. B. Cantaloupe-Melone)
  • 1 EL Weißweinessig (aromatischer)
  • 1 TL Senf (scharf)
  • bunter Pfeffer
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Bio-Putensteak (180 g)
  • 0,5 TL Fenchelsamen
  • Rosmarin (die Nadeln)
  • 20 Gramm Schafskäse
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Zucchini abspülen, trocken tupfen, in sehr feine Scheiben schneiden und salzen. Lauchzwiebeln in feine Ringe und Melone in Scheiben schneiden.
  2. Essig, 3 EL Wasser, Senf, Pfeffer und 1 TL Olivenöl mit einer Gabel verquirlen. Die Zwiebelringe unterrühren.
  3. Melone und Zucchini auf einem großen Teller mischen und das Dressing darüberträufeln.
  4. Eine mittelgroße beschichtete Pfanne erhitzen und mit dem restlichen Olivenöl auspinseln. Putensteak salzen, pfeffern und mit Fenchelsaat und gehacktem Rosmarin bestreuen. Steak von jeder Seite 2 Minuten braten.
  5. Das Putensteak zum Salat anrichten und alles mit zerkrümeltem Schafkäse bestreuen.
Tipp!

Eventuell noch eine Handvoll Salatblätter unter den Melonen-Salat mischen.

Den restlichen Schafkäse portionsweise in Alufolie verpacken und eventuell tiefkühlen.

Hier findet ihr weitere leckere Rezepte mit Zucchini.

Weitere Rezepte
Fleisch Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!