VG-Wort Pixel

Bio-Putensteak mit Melone-Zucchini-Salat

Bio-Putensteak_mit_Melone-Zucchini-Salat.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 51 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Zucchini

Salz

Lauchzwiebel (groß)

Gramm Gramm Melonenfruchtfleisch (z. B. Cantaloupe-Melone)

EL EL Weißweinessig (aromatischer)

TL TL Senf (scharf)

bunter Pfeffer

TL TL Olivenöl

Bio-Putensteak (180 g)

TL TL Fenchelsamen

Rosmarin (die Nadeln)

Gramm Gramm Schafskäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Zucchini abspülen, trocken tupfen, in sehr feine Scheiben schneiden und salzen. Lauchzwiebeln in feine Ringe und Melone in Scheiben schneiden.
  2. Essig, 3 EL Wasser, Senf, Pfeffer und 1 TL Olivenöl mit einer Gabel verquirlen. Die Zwiebelringe unterrühren.
  3. Melone und Zucchini auf einem großen Teller mischen und das Dressing darüberträufeln.
  4. Eine mittelgroße beschichtete Pfanne erhitzen und mit dem restlichen Olivenöl auspinseln. Putensteak salzen, pfeffern und mit Fenchelsaat und gehacktem Rosmarin bestreuen. Steak von jeder Seite 2 Minuten braten.
  5. Das Putensteak zum Salat anrichten und alles mit zerkrümeltem Schafkäse bestreuen.
Tipp Eventuell noch eine Handvoll Salatblätter unter den Melonen-Salat mischen.

Den restlichen Schafkäse portionsweise in Alufolie verpacken und eventuell tiefkühlen.

Hier findet ihr weitere leckere Rezepte mit Zucchini.


Mehr Rezepte