VG-Wort Pixel

Birnen und Trauben mit Karamellsoße und Vanilleeis

birnen-und-trauben-mit-karamellsosse-und-vanilleeis.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Ein herbstlicher Obstsalat mit köstlicher Begleitung: Zu den Birnen und Trauben servieren wir selbst gemachte Karamellsoße und Eis.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 370 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Kugel Kugeln Vanilleeis

100

Gramm Gramm Weintrauben (grün)

100

Gramm Gramm blaue Weintrauben

1

Birne (reif und klein)

0.5

Päckchen Päckchen Vanillezucker

2.5

EL EL Portwein (weiß)

Für die Soße

40

Gramm Gramm Zucker

80

Gramm Gramm Schlagsahne (evtl. etwas mehr)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Trauben abspülen, halbieren und eventuell entkernen. Die Birne schälen, vierteln, entkernen und Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Trauben und Birne mischen und mit dem Vanillezucker bestreuen. Eventuell mit dem Portwein übergießen und ziehen lassen.
  2. Für die Soße:

  3. Den Zucker in einer kleinen Pfanne goldbraun schmelzen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Sahne dazugießen. Vorsicht, es dampft und spritzt. Die Mischung 4-5 Minuten einkochen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eventuell noch etwas mehr Sahne dazugießen.
  4. Früchte mit dem Portweinsud in Schälchen anrichten und je eine Kugel Vanilleeis dazugeben. Mit der Karamellsoße servieren.
Tipp Mehr schnelle Rezepte