VG-Wort Pixel

Birnenpunsch

Birnenpunsch
Foto: Thomas Neckermann
Wenn es draußen knackig kalt ist, ist ein Glas heißer Punsch genau das Richtige. Dieser wird mit Tee, Weißwein, braunem Rum und Birne gemacht.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell

Pro Portion

Energie: 60 kcal, Kohlenhydrate: 20 g,

Zutaten

Für
6
Gläser
4

Früchtetee (Birne-Granatapfel, Teebeutel)

2

Stange Stangen Zimt

1

Birne (klein, reif)

1

Bio-Zitrone

350

Milliliter Milliliter Weißwein

100

Gramm Gramm Kandis (braun)

100

Milliliter Milliliter Rum (braun)


Zubereitung

  1. Einen halben Liter Wasser in einem Topf aufkochen, die Teebeutel und die Zimtstangen darin 5-8 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Birne schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Birnenviertel in kleine Würfel schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale mit einem Sparschäler zu einer langen Spirale abschälen. Den Zitronensaft auspressen.
  2. Tee, Birnenwürfel, Weißwein, Zitronenschale und -saft, Kandis und Rum dazugeben. Alles noch einmal erhitzen und rühren, bis sich der Kandis aufgelöst hat. In Teegläser füllen und servieren.
Tipp
Warenkunde

Hier könnt ihr in weiteren leckeren Rezepten für Punsch stöbern.