VG-Wort Pixel

Black-Bean-Pasta

Black-Bean-Pasta
Foto: Thomas Neckermann
Schwarze Spaghetti, dunkelrote Karotten, Heidelbeeren und Jakobsmuscheln: Diese Black-Bean-Pasta hat wirklich so einiges zu bieten – nicht nur farblich!
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Raffiniert

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

HEIDELBEEREN

Gramm Gramm Rotweinessig

Gramm Gramm brauner Zucker

TL TL Salz

TL TL schwarze Pfefferkörner

Pimentkörner

Wacholderbeeren

Zweig Zweige Rosmarin

Gramm Gramm Heidelbeeren

rote Zwiebel

SOßE

Gramm Gramm Schlagsahne

Gramm Gramm Meerrettichfrischkäse

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zitronensaft

PASTA

Gramm Gramm Betakarotte (dunkle)

Gramm Gramm Spaghetti (Black-Bean-Spaghetti)

Jakobsmuschel (ausgelöstes Muschelfleisch, etwa 250 g)

Gramm Gramm Butter

Zitronensaft


Zubereitung

  1. FÜR DIE HEIDELBEEREN

  2. 200 ml Wasser, Essig, Zucker, Salz, Pfefferkörner, Piment, Wacholder und Rosmarin unter Rühren so lange erhitzen, bis Zucker und Salz gelöst sind. Vom Herd nehmen und 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Heidelbeeren verlesen, abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Zwiebelstreifen und Heidelbeeren in heiß ausgespülte saubere Schraubgläser füllen.
  4. Den Sud durch ein Sieb gießen, nochmals aufkochen und sofort über Beeren und Zwiebelstreifen gießen, sodass sie mit dem Sud bedeckt sind. Gläser sofort fest verschließen.
  5. FÜR DIE SOSSE

  6. Sahne in einem Topf erhitzen, Frischkäse unter Rühren darin auflösen. Mischung mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  7. FÜR DIE PASTA

  8. Möhren schälen, abspülen und schräg in etwa 3–4 mm dicke Scheiben schneiden. Spaghetti nach Packungsangabe in sprudelndem Salzwasser kochen. Die Möhrenscheiben gleich zu Beginn mit in das Kochwasser geben.
  9. Jakobsmuscheln abspülen und trocken tupfen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Muscheln darin von jeder Seite 2–3 Minuten scharf und goldbraun anbraten. Mit Salz und Zitronensaft würzen.
  10. Nudeln abgießen, 4–6 EL der eingelegten Heidelbeeren untermischen, mit der Soße und den Jakobsmuscheln auf Portionstellern anrichten und sofort servieren.

Dieses Rezept ist in der BRIGITTE Woman 10/2019 erschienen.


Mehr Rezepte