VG-Wort Pixel

Blätterteigpizza mit Spinat und Ricotta

Blätterteigpizza mit Spinat und Ricotta
Foto: Carsten Eichner / Brigitte
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Packung Packungen TK-Blätterteig (225 g)

Gramm Gramm TK-Blattspinat

EL EL passierte Tomaten

Gramm Gramm Ricotta (ital. Frischkäse)

Gramm Gramm Salz

Gramm Gramm Mozzarella

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blätterteigscheiben auseinander legen und unter einem Tuch auftauen lassen, damit sie nicht trocken werden. Spinat in einem Sieb auftauen lassen.
  2. Blätterteigscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit den passierten Tomaten bestreichen, dabei einen Rand von 1 cm frei lassen.
  3. Spinat und Ricotta vermengen und mit Salz abschmecken. Spinat-Ricotta-Mischung auf den Pizzen verteilen.
  4. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  5. Abgetropften Mozzarella in 8 Scheiben schneiden und jauf jede Pizza 2 Scheiben legen. Blätterteigpizza im Ofen 20 bis 25 Minuten goldgelb backen.