VG-Wort Pixel

Blattsalat mit gehobelter Trüffel

Blattsalat mit gehobelter Trüffel
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 120 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
300

Gramm Gramm Blattsalate (gemischter; z. B. Baby-Leaves)

Vinaigrette

1

Schalotte

3

EL EL Weißweinessig

5

EL EL Öl

1

TL TL Dijon-Senf

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Prise Prisen Zucker

Trüffel (etwas frisch gehobelte schwarze oder Wintertrüffel; Tuber melanosporum oder Tuber brumale)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Blattsalat putzen, abspülen und trocken schleudern. Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.
  2. Für die Vinaigrette:

  3. Schalotte schälen und fein würfeln.
  4. Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer mit einem kleinen Schneebesen kräftig aufschlagen. Schalottenwürfel unterrühren und mit einer Prise Zucker abschmecken.
  5. Salatblätter und Vinaigrette kurz vorm Servieren mischen, auf Tellern oder in einer Schüssel anrichten und etwas Trüffel darüberhobeln.
  6. Dazu:

  7. Bauernbrot. Mit Trüffel-Rührei ergibt es ein vollständiges Gericht.