Blattsalat mit Kirsch-Vinaigrette

Vitamine satt dank Blattsalat mit Kirsch-Vinaigrette - dieser Salat macht nicht ganz so satt, sodass mehr Platz bleibt für die Hauptspeise ...

Zutaten

Portionen

  • 0,5 Köpfe Radicchio (100 g)
  • 1 Becher Rucola
  • 1 Chicorée
  • 100 Gramm Feldsalat
  • 100 Gramm getrocknete Kirschen (z. B. von Seeberger)

Für die Vinaigrette:

  • 6 EL weißer Balsamico-Essig
  • 3 EL Kirschkonfitüre
  • 1,5 TL Kräutersenf (z. B. grüner Kräutersenf von Maille)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 6 EL Öl (gut, z. B. Walnuss-, Pistazien- oder Traubenkernöl)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

13 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für den Salat:

  1. Die Blattsalate putzen, die Blätter verlesen und gut abspülen. Salatblätter trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Kirschen grob hacken oder je nach Größe eventuell vierteln.

Für die Vinaigrette:

  1. Essig, Kirschkonfitüre, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl langsam dazugießen und mit einer Gabel darunterschlagen. Die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  2. Kurz vor dem Servieren Salatblätter, Kirschen und Vinaigrette in einer Schüssel mischen.

Tipp!

Statt Kirschen getrocknete Cranberrys nehmen.

Der Salat ist eine tolle Beilage zu Raclette und Fondue.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!