VG-Wort Pixel

Blaubeer-Chutney

Blaubeer-Chutney
Foto: Janne Peters
So schmeckt der Sommer! Das Blaubeer-Chutney schmeckt fruchtig-erfrischend und passt gut zu Brot und herzhaftem Käse.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 78 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Blaubeeren (frisch oder TK)

Gramm Gramm Apfel (rot)

Gramm Gramm rote Zwiebel

Gramm Gramm Korinthen

Milliliter Milliliter Sherry Essig

Gramm Gramm brauner Zucker

TL TL Salz

Lorbeerblatt


Zubereitung

  1. Beeren verlesen und abspülen. Äpfel abspülen, vierteln, entkernen, in Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen, vierteln, in Stücke schneiden. Blaubeeren, Äpfel, Zwiebeln, Korinthen, Essig, Zucker, Salz und Lorbeer aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren etwa 30-35 Minuten köcheln lassen.
  2. Das Chutney randvoll in saubere und heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und sofort fest verschließen.
Tipp Dazu: würziger Käse, z. B. reifer Camembert oder Appenzeller
Die Menge ist ausreichend für 4 Gläser à 200 ml Inhalt. Die Kalorienangaben verstehen sich pro Glas.
Hier findet ihr das Rezept für Blaubeer-Brot.

Mehr Rezepte