VG-Wort Pixel

Blitz-Risotto

Blitz-Risotto
Foto: Carsten Eichner
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell

Pro Portion

Energie: 560 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Schalotten

1

Knoblauchzehe

4

Scheibe Scheiben Speck (Tiroler, dünn geschnitten)

1

EL EL Butter

2

Beutel Beutel Weizen (zart; vorgegart, à 220 g)

100

Milliliter Milliliter Weißwein (ersatzweise Brühe und einige Spritzer Zitronensaft)

200

Milliliter Milliliter Geflügelbrühe

20

Gramm Gramm Käse (Parmesan, frisch gerieben)

Gramm Gramm Salz

Gramm Gramm Pfeffer (frisch gemahlen)

50

Gramm Gramm Rucola

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch abziehen. Schalotten würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Die Speckscheiben in einer Pfanne knusprig ausbraten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  2. Butter in der Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Zartweizen zufügen und kurz mit dünsten, ohne dass er Farbe nimmt. Den Weißwein zugießen und in der offenen Pfanne einkochen lassen. Brühe zugießen und ebenfalls einkochen lassen. Parmesan-Käse unter den Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rauke abspülen, trocken schütteln und grob zerpflücken. Rauke und die knusprigen Speckscheiben zum Risotto servieren.