VG-Wort Pixel

Blitz-Tapas

Blitz-Tapas nach italienischer Art
Foto: Thomas Neckermann
Tapas sind gerade im Sommer eine beliebte Mahlzeit oder ein delikater Snack für Zwischendurch. Da dürfen Champignons natürlich nicht fehlen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kinderrezept, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 575 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Champignon (braun)

Zwiebel (klein)

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Crème fraîche (mit Kräutern)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Manchego (oder anderer Hartkäse)

Tomate (reif, aromatisch)

Scheibe Scheiben Landbrot (oder Krustenbrot)

Knoblauchzehe


Zubereitung

  1. Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Champignons in der Pfanne etwa 3 Minuten braten, dann die Zwiebel dazugeben und weitere 3 Minuten braten.
  2. Die Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pilze warm halten.
  3. Den Käse in Würfel schneiden. Die Tomaten abspülen, trocken reiben, vierteln und den Stielansatz herausschneiden. Tomaten sehr fein hacken und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Brot im Toaster oder Backofen rösten. Knoblauch abziehen und die Brotscheiben damit einreiben. Die gehackten Tomaten auf das Brot geben und wenig salzen. Pilze, Käse und Tomatenbrote zusammen servieren.
Tipp Die Pilze nur trocken putzen und nicht abspülen. Sie saugen viel Wasser auf und sind dann schwammig.
Wenn die Tomaten sehr reif sind, einfach halbieren und das Fruchtfleisch auf das Brot reiben.

Mehr Rezepte