VG-Wort Pixel

Blueberry-Cheesecake

heidelbeer-kaesekuchen.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Zugegeben, ein richtiger American Cheesecake ist dieser Kuchen nicht – das Original mit Frischkäse war uns einfach zu mächtig. Deshalb haben wir die in den USA so geliebten Blaubeeren lieber in einen klassischen Quark-Käsekuchen eingearbeitet.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, Kalorienarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Für den Boden:

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Butter (kalt)

Gramm Gramm Zucker

Ei (Größe S)

Für die Quarkfüllung:

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Quark (20% Fett)

Gramm Gramm Magerquark

Gramm Gramm Zucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Bio-Zitrone

Ei

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Heidelbeeren (frisch, TK oder aus dem Glas)

Puderzucker (zum Bestäuben)

Mehl (zum Ausrollen)

Fett für die Form


Zubereitung

  1. Für den Boden:

  2. Alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt für 30 Minuten kalt stellen. Den Teig auf wenig Mehl zu einem runden Fladen (Durchmesser 36 cm) ausrollen und in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) geben, dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  3. Für die Quarkfüllung:

  4. Die Butter schmelzen. Beide Quarksorten, Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Zitronensaft und -schale zum Quark geben, flüssige Butter unterrühren und nach und nach die Eier unterschlagen. Das Mehl kurz unterrühren. Frische Heidelbeeren abspülen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  5. Die Hälfte der Quarkfüllung auf den Teig geben, die Heidelbeeren (Beeren aus dem Glas gut abtropfen lassen) darauf verteilen und den restlichen Quark darauf geben. Im Ofen etwa 1 Stunde backen. Den Ofen ausschalten und den Cheesecake noch 15 Minuten bei geöffneter Backofentür abkühlen lassen. Kuchen herausnehmen und vollständig abkühlen lassen. Aus der Form lösen und den Rand eventuell mit etwas Puderzucker bestäuben.
Tipp

Hier gibt es noch mehr Rezepte für Heidelbeerkuchen und Käsekuchen.


Mehr Rezepte