VG-Wort Pixel

Blumenkohl-Pita

Blumenkohl-Pita
Foto: Thorsten Suedfels
Dieses Pita-Brot Rezept ist eine wunderbare vegane Alternative zum griechischen Klassiker. Anstelle des Gyros verwenden wir Blumenkohl – unfassbar lecker!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten + Teig 30 Minuten gehen lassen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Vollwertig

Pro Portion

Energie: 970 kcal, Kohlenhydrate: 78 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 65 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Pita-Brot

125

Gramm Gramm Mehl

1.5

TL TL Salz

2.5

Gramm Gramm Trockenhefe

1.5

TL TL Zucker

4

EL EL Olivenöl

(Außerdem: Mehl zum Ausrollen)

Salat

0.5

Blumenkohl

2

EL EL Walnussöl

0.5

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

0.5

Mango

50

Gramm Gramm Rucola

2

Stiel Stiele Koriander

75

Gramm Gramm Studentenfutter (mit Mango)

100

Gramm Gramm Crème fraîche (vegane Alternative)

Zubereitung

  1. Für das Pita-Brot

  2. Mehl, Salz, Hefe und Zucker mischen. 75 ml lauwarmes Wasser und 2 El Olivenöl zugeben, alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.
  3. Für den Salat

  4. Blumenkohl in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 3 Minuten kochen. Abgießen, sofort in eiskaltes Wasser geben und danach abtropfen lassen. Öl und Kreuzkümmel verrühren, mit dem Blumenkohl mischen und auf ein mit Back-papier belegtes Backblech geben, salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) 15–20 Minuten backen. Mango vom Stein schneiden, schälen und in hauchdünne Streifen schneiden.
  5. Hefeteig in 2 Portionen teilen, auf wenig Mehl jeweils zu einem flachen Fladen (Ø etwa 15 cm) ausrollen. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Einen Fladen darin etwa 3 Minuten von jeder Seite bei mittlerer Hitze backen. Zweiten Fladen ebenso backen.
  6. Rucola und Koriander abspülen, trocken schleudern. Korianderblätter abzupfen. Blumenkohl, Mango, Rucola, Koriander und Studentenfutter mischen. Pita- Brote mit der veganen Crème fraîche bestreichen, etwas Salat darauf anrichten. Restlichen Salat dazureichen.
Warenkunde Das Fladenbrot aus Hefeteig ist in Griechenland ein Grundnahrungsmittel – und gefüllt mit Gyros oder Souflaki, plus Tsatsiki, Pommes und Tomate das beliebteste Fast Food.

Dieses Rezept ist in Heft 19/2022 erschienen.