Bohnensuppe - unsere besten Rezepte

Ob rote Bohnen, weiße Bohnen oder grüne Bohnen - Bohnen machen sich super in Eintöpfen und Suppen. Die besten Rezepte für Bohnensuppe.

Bohnensuppe - leckere Rezepte

Ob rote Bohnen, Brechbohnen oder weiße Bohnen - Bohnen sind die perfekte Zutat für eine leckere Bohnensuppe. Bei unseren Rezepte für Bohnensuppe ist für jeden was dabei: Ob Fleischliebhaber, Vegetarier und Veganer - keiner kommt hier zu kurz.

Die mehligen Kidneybohnen, die vor allem für Chili con Carne bekannt sind, nehmen Aromen anderer Zutaten sehr leicht auf und machen sich daher sehr gut in Bohnensuppe. Weiße Bohnen enthalten viel Eiweiß. Bohnensuppen sind gesund und mit allen möglichen Zutaten kombinierbar. Von Bohneneintopf bis Minestrone - Bohnen machen einfach immer eine gute Figur.

Bohnen - gesund und vielseitig 

Wusstet ihr, dass es über 100 verschiedene Sorten Bohnen gibt? Die grünen Brechbohnen sind wohl die bekanntesten. Bohnen sollten fest sein, denn nur dann sind sie wirklich frisch. Grüne Bohnen müssen so knackig sein, dass sie beim Biegen sofort durchbrechen. Außerdem sollten sie eine gleichmäßige Farbe haben und keine Flecken aufweisen.

Leider lassen sich Bohnen nicht lange aufbewahren - auch im Kühlschrank bleiben sie nur eine kurze Zeit frisch. Daher sollte man sie am besten erst kurz vor dem Kochen kaufen. Wer keine frischen Bohnen bekommt, kann auf Bohnen aus dem Tiefkühlfach oder aus dem Glas zurückgreifen.

Natürlich gibt es außer Bohnensuppe noch viele weitere Rezepte mit grünen Bohnen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!