VG-Wort Pixel

Bohnen-Apfel-Ragout

Bohnen-Apfel-Ragout.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Das Bohnen-Apfel-Ragout ist fast wie ein indisches Curry. Der Apfel verleiht dem Gericht eine leichte süße Note.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Fett: 14 g

Zutaten

Für
1
Portion
1

Zwiebel

2

Knoblauchzehen

1

Chili

1

Apfel (rot; 150 g)

2

TL TL Rapsöl

1

TL TL Apfelessig

1

TL TL Honig (flüssig)

2

TL TL Tomatenmark

150

Gramm Gramm TK-Bohnen

Salz

Pfeffer

1

Becher Becher Naturreis (vorgegarter; 125 g; von Reis-fit)

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Apfel fein hacken und in Öl kurz andünsten. Essig, 5 EL Wasser, Honig und Tomatenmark zugeben und alles zugedeckt 4 Minuten dünsten. Bohnen zugeben und weitere 8-10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis nach Packungsanweisung zubereiten und dazu anrichten.