VG-Wort Pixel

Bohnen im Speckmantel

Bohnen im Speckmantel
Foto: Aris Setya / Shutterstock
Bohnen im Speckmantel sind die perfekte Beilage zu Gerichten aller Art. Hier erfahrt ihr, wie die Speckbohnen ganz leicht gelingen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Klassiker

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Bohnen (grüne Bohnen)

Bacon (Frühstücksspeck)

Salz, Pfeffer

EL EL Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Bohnen zunächst waschen und die Enden abschneiden.
  2. Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Bohnen hinzugeben und etwa 8 Minuten bei geschlossenem Deckel bissfest garen.
  3. Anschließend die Bohnen in Eiswasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. In 8 Portionen aufteilen, fest mit dem Bacon umwickeln und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bohnen im Speckmantel hineingeben, die Specknaht sollte nach unten zeigen. Die Päckchen von allen Seiten knusprig anbraten und gegebenenfalls im Ofen warm halten bis sie serviert werden.
Tipp Etwas Bohnenkraut mit ins Kochwasser geben, es verleiht den Bohnen im Speckmantel ein besonderes Aroma.
Ihr könnt auch TK-Bohnen verwenden, beachtet aber, dass sich die Kochzeit dann um drei bis vier Minuten verkürzt, da sie vorgegart sind.