VG-Wort Pixel

Bohnen-Tomaten-Eintopf (Western-Style)

bohnen-tomaten-eintopf-fs.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, ohne Alkohol

Pro Portion


Zutaten

Für
3
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

EL EL Öl

EL EL Tomatenmark

Dose Dosen Pizzatomate (Einwaage 400 g)

Packung Packungen Passierte Tomaten

Dose Dosen weiße Bohnen (Abtropfgewicht 250 g)

Würstchen (klein, gegrillt, à 20 g; oder 2 große)

TL TL Paprikapulver (edelsüß)

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen)

Prise Prisen Zucker

Basilikum (zum Anrichten)


Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Erst die Zwiebel in einem Topf im heißen Öl glasig anbraten, dann Knoblauch und Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Die Dosentomaten mit Saft und die passierten Tomaten zugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten leicht kochen lassen.
  2. Inzwischen die Bohnen auf ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen, dann mit in den Topf geben. Die Bratwürstchen evtl. in Stücke schneiden und zum Bohneneintopf geben, etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Mit Paprikapulver, Kreuzkümmel und Zucker abschmecken. Mit gehacktem Basilikum servieren.
Tipp Dazu schmeckt Baguette.

Schmeckt auch in der Veggie-Variante - dann statt Bratwürstchen etwas gekochtes Gemüse wie grüne Bohnen oder Möhren zugeben. Auch gut mit geräuchertem Tofu, denn das Raucharoma macht den Eintopf so besonders.

Mehr Rezepte