VG-Wort Pixel

Bohnen-Tomaten-Salat

Bohnen-Tomaten-Salat
Foto: Thomas Neckermann
Herrlich mediterran: Der Bohnensalat ist perfekt für zwischendurch und schmeckt durch die Zitrone schön frisch. Am besten serviert ihr italienisches Brot dazu.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Dose Dosen weiße Bohnen (groß; Abtropfgewicht 480 g)

Gramm Gramm Kirschtomaten

Stängel Stängel Salbei

EL EL Olivenöl

Bio-Zitrone

Meersalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Stück Stück Parmesan (etwa 30 g)

Gramm Gramm Tapenade (Olivenpaste aus dem Glas)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Kirschtomaten abspülen und halbieren. Salbei abspülen und trocken schütteln. Blättchen von den Stängeln zupfen und im heißen Öl anbraten. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Hälfte der Zitrone in hauchdünne Scheiben schneiden.
  2. Zitronenscheiben, Bohnen und Tomaten auf eine Platte geben und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Mit dem Saft der restlichen Zitrone beträufeln. Salbeiblätter mit dem Öl darüber geben. Parmesan darüber hobeln. Die Tapenade dazu servieren.
Tipp Dazu: italienisches Brot. 
Schnelle Salate: Rezepte unter 15 Minuten