Bohnenpaste mit grünem Pfeffer

Bohnenpaste mit grünem Pfeffer
Foto: Klaus Willenbrock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 95 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
8
Portionen
2

Zwiebeln

1

Karotte (groß)

0.5

EL EL grüner Pfeffer

4

EL EL Rapsöl

4

EL EL Hefebrühe (aufgelöst; oder Gemüsebrühe)

1

Dose Dosen Bohnen

0.5

TL TL Nelken (gemahlen)

1

TL TL Hefeextrakt (Reformhaus)

4

EL EL Sojaflocken (Reformhaus)

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Zwiebeln abziehen, Karotten schälen. Zwiebeln und Karotten in feine Würfel schneiden. Gemüse und Pfefferkörner in 1 EL heißem Öl andünsten. Brühe, Bohnen mit Flüssigkeit und Nelken zugeben und bei kleiner Hitze 6 Minuten unter Rühren dünsten. Topf von der Kochstelle nehmen und die Bohnen mit dem Stabmixer pürieren. Hefe-Extrakt, Sojaflocken und restliches Öl unterrühren und mit Pfeffer abschmecken.
Tipp Dazu: Vollkornbrot und Tomaten.